Discover Andalucia with Bambú

10. – 17. November 2018

lesbian tour: sightseeing holiday

Seit 8 Jahren führen wir diesen beliebten Lesben-Tour-Urlaub durch – und es bleibt eines der beliebtesten Ereignisse des Bambú-Kalenders. Bleiben Sie eine Woche im Frühling oder Herbst in Bambú, wenn das Wetter zuverlässig warm und sonnig sein soll … aber anstatt die ganze Zeit mit Sonnenbaden zu verbringen … nach all dem ist nicht jedermanns Geschmack … genießen Sie stattdessen die Gesellschaft von Ihre Mitreisenden bei vier Tagesausflügen in einige der schönsten Städte Spaniens, alle leichten Tagesausflüge von Bambú aus.

Der Urlaub ist eine Gelegenheit, die fabelhaften Städte Ronda, Cordoba, Granada und Malaga zu besuchen. Gäste, die die Stadt Sevilla, Andalusiens anderes historisches Juwel, besuchen möchten, sollten am Anfang oder am Ende des Urlaubs ein paar Tage hinzufügen – Sevilla ist nur ein wenig zu weit von Bambú entfernt, um einen Tagesausflug zu genießen.

Bambú Lesbian Singles Holidays - Bambú quiet north terrace

lesbian tour: sightseeing holiday

Bambú Lesbian Singles Holidays - relax in the pool
Wir werden einen ganzen Tag in der Stadt Granada verbringen – einen halben Tag in der Stadt selbst und ein paar Stunden, um das UNESCO-Weltkulturerbe Alhambra zu erkunden. Tickets für den Eintritt in die Alhambra sind in den Kosten für den Urlaub enthalten.

An einem anderen Tag fahren wir in die antike weiße Stadt Ronda. Ronda ist atemberaubend schön, hat ein sehr schönes historisches Zentrum, viele Museen und schöne Cafés, aber es ist seine schwindelerregende Position auf einem Felsen und spreizt eine tiefe Schlucht, die es zu einer der Top-Touristenattraktionen in Südspanien macht.

Cordoba wird der dritte unserer Tagesausflüge sein. Cordoba war einst die größte Stadt Europas, Hauptstadt des Maurischen Königreichs und ein Ort, an dem sich Gelehrte aus vielen Ländern und Glaubensrichtungen versammelten, Meinungen austauschten und ihre Literatur gegenseitig übersetzten.

Es hat ein schönes jüdisches Viertel, einen faszinierenden Königspalast, alte Stadtmauern und eine römische Brücke, aber sein Glanzstück ist seine Kathedrale / Mezquita. Die Mezquita von Córdoba war die größte Moschee Spaniens und wurde nicht abgerissen, wie es die katholischen Monarchen Ferdinand und Isobella mit den meisten anderen Moscheen des Landes taten. Sie behielten sie bei, bauten aber eine Kathedrale im Zentrum … ein absolut einzigartiges und faszinierendes Stück Architektur.

Wir planen auch immer den Mai-Feiertag, um mit Cordobas jährlichem Patios-Festival übereinzustimmen, wenn man die Blumenausstellungen von Hunderten von privaten Höfen – eine Freude für Gärtner – erforschen kann und eine gute Entschuldigung für das Streifzug durch die mit einer Karte bewaffneten Straßen ist.

Bambú Lesbian Singles Holidays - Bambú quiet north terrace
Bambú Lesbian Singles Holidays - relax in the pool
Der vierte Tagesausflug führt in die nahe gelegene Stadt Malaga. Obwohl Malaga selbst der Flughafen ist, zu dem die Touristenmassen an die Costa del Sol fliegen, ist der Tourismus noch unberührt. Es ist eine elegante und typisch spanische Stadt. Es hat einen schönen und kürzlich sanierten Hafen, wunderschöne botanische Gärten in der Innenstadt, einen eigenen maurischen Palast und Fort, ein römisches Amphitheater, mehrere Museen und Kunstgalerien, darunter das Picasso Musuem (Picasso wurde in Malaga geboren) und eine sehr attraktive und einladende historisches Stadtzentrum. Málaga ist auch berühmt für seine Tapas-Bars und sein Nachtleben. Der “Tagesausflug” nach Malaga beginnt später als die anderen – Mitte / später Nachmittag und wir holen Sie später am Abend ab, nachdem Sie die Gelegenheit haben, eines der vielen fabelhaften Restaurants der Stadt zu genießen.

Wir können diesen lesbischen Toururlaub nicht zu hoch empfehlen. Wenn Sie neue Orte besuchen möchten, wenn Sie noch nie in diesen Städten waren, einige der schönsten in ganz Europa, und wenn Sie die Gesellschaft von anderen lesbischen Reisenden genießen, machen wir es Ihnen leicht, indem Sie alle stressigen tun Bits – bringen Sie hin und zurück und Sie werden orientiert. Und an Ihren freien Tagen und am Abend genießen Sie die entspannte, gesellige Umgebung von Bambú.

Wir machen keine geführten Touren! Schließlich hat jeder eine andere Herangehensweise, um eine neue Stadt zu genießen. Manche mögen es, jede größere Attraktion zu besuchen, andere sitzen gerne in Cafés und schauen der Welt zu, und andere gehen einfach nur spazieren und spazieren, entdecken versteckte Ecken und erkunden die weniger gut besuchten Straßen.

Die meisten unserer Gäste sind sehr selbstständig und möchten nicht von einem Fahnenführer geführt werden! Also, jeden Tag werden wir fahren und Sie im Herzen der Stadt absetzen und wir werden uns später auf einen Treffpunkt und eine Zeit für die Rückfahrt nach Bambú einigen. Wir stellen Ihnen Karten zur Verfügung und informieren Sie darüber, wohin Sie möchten und was Sie sehen möchten. Aber dann werden Sie in Ihrem eigenen Tempo wandern und die Sehenswürdigkeiten genießen.

Normalerweise verbringen unsere Gäste einige Zeit damit, gemeinsam zu erkunden, sich für eine Weile aufzuteilen, sich zum Mittagessen zu treffen – was auch immer für Sie arbeitet. Die einzige Ausnahme wird der Tag sein, an dem wir nach Granada fahren, wenn die Zeitkarten für die Alhambra vorbestellt werden müssen (manchmal mehrere Wochen im Voraus) und der Besuch der Alhambra am Vormittag oder Nachmittag stattfinden kann.

Für eine hochwertige lesbische Tour suchen Sie nicht weiter als ‘Entdecken Sie Andalusien mit Bambú’

Sind Sie bereit, Ihren Aufenthalt zu buchen?